Passwort: Logindaten vergessen?

Sie sind hier: Archiv > 2010 > Bericht > 20.06. 7. Landschaftslauf, Dolberg


20.06. 7. Landschaftslauf, Dolberg

Rekordjagd über den Halberg
 
 
Das Ziel hat sie bereits fest im Visier,
aber mit der Unterstützung von der Mama (2. von rechts) geht es für
Jalia Pollmeier (Startnummer 889) noch einmal leichter. Foto:
Das Ziel hat sie bereits fest im Visier, aber mit der Unterstützung von der Mama (2. von rechts) geht es für Jalia Pollmeier (Startnummer 889) noch einmal leichter. Foto:
(Silke Diecksmeier)
 
Dolberg - Tolles Läuferwetter statt Dauerregen: Das Stoßgebet der Dolberger wurde erhört und der siebte Landschaftslauf am Sonntag ein voller Erfolg. Mit 225 Teilnehmern waren die Organisatoren der Spielvereinigung Dolberg mehr als zufrieden, auch wenn sie sich bei den Schülerläufen mehr Unterstützung von den heimischen Schulen gewünscht hätten. „In den vergangenen Jahren waren ganze Schulklassen am Start“, so Andre Dahmen und Norbert Droste.
Neue Rekorde gab es dafür auf der langen Zehn-Kilometer-Distanz. Zunächst verbesserte Philipp Kaldewei den Streckenrekord der Männer, den er im vergangenen Jahr selbst aufgestellt hatte, auf starke 33:40 Minuten. Dann zeigte auch Caroline Kemper, was auf der Strecke über den Halberg möglich ist. Die Lokalmatadorin beendete ihren ersten Start beim Landschaftslauf - sonst war sie immer im Organisationsteam eingesetzt - nach 41:07 Minuten. Beide Streckenrekordler waren unbedrängt von der Konkurrenz und konnten den Zweitplatzierten einige Minuten abnehmen.

 

VON SILKE DIECKSMEIER     Ergebnisse
Quelle: Ahlener Zeitung

| Impressum | Kontakt | Sitemap |